Vielfalt in der Gemeinschaft

Aktuelles

Deutsche Rheuma-Liga sucht Unterstützung durch ehrenamtliche Mitarbeiter*innen im Leitungsteam

Die Deutsche Rheuma-Liga, Arbeitsgemeinschaft Germering, sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, die Angebote und Aktivitäten für Rheumakranke in Germering und Umgebung organisieren.

Speziell für die Beratung der Rheumakranken werden Betroffene gesucht. Innerhalb eines mehrköpfigen Leitungsteams können sich Interessenten mit ihren Fähigkeiten, Kompetenzen und Talenten einbringen.

Es sind zeitlich begrenzte und kalkulierbare Aufgaben in einer gut organisierten Selbsthilfegruppe mit eigenem Büro. Wünschenswert sind soziale Kompetenz, Organisationsgeschick, Freude an schriftlichen Formulierungen, PC-Kenntnisse. Sie werden umfangreich in Ihre Tätigkeit eingearbeitet und können an entsprechenden Fortbildungen teilnehmen.

Sie lernen interessante Menschen kennen, erfahren viel Neues aus dem Bereich des Selbsthilfeengagements und gewinnen Einblicke und Erfahrungen, die Sie sicher auch in ihren anderen Lebensbezügen bereichern. Fortbildungen, Versicherungsschutz und Auslagenerstattung sind selbstverständlich.

Wurde Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der Germeringer Insel, Planegger Str. 9, Tel. 089 / 840 53 58 auf. Ansprechpartnerin: Monique Braun für die Selbsthilfekontaktstelle und Freiwilligenagentur.

Deutsche Rheuma-Liga sucht Sprecher*in für Leitungsteam in Germering

Die Deutsche Rheuma-Liga, Arbeitsgemeinschaft Germering, sucht einen/eine ehrenamtliche/n Sprecher*in für das Leitungsteam. Zu den Aufgaben gehören die Leitung von Sitzungen und Versammlungen sowie die Vertretung der Arbeitsgemeinschaft nach außen. Der/die Sprecher*in pflegt Kontakte zu örtlichen Ansprechpartnern (Ärzte, Kommune) und steht in engem Austausch mit der Landesgeschäftsstelle des Landesverbands.

Möchten Sie sich für die Belange von Rheumakranken auf der örtlichen Ebene einzusetzen? Wenn Sie gerne mit Menschen umgehen, Verantwortung übernehmen wollen und einen Blick "für das große Ganze" haben, bringen Sie die wesentlichen Eigenschaften mit. Sie werden umfassend in Ihre ehrenamtliche Tätigkeit eingearbeitet.

Es sind zeitlich begrenzte und kalkulierbare Aufgaben in einer gut organisierten Selbsthilfegruppe mit eigenem Büro.

Sie lernen interessante Menschen kennen, erfahren viel Neues aus dem Bereich des Selbsthilfeengagements und gewinnen Einblicke und Erfahrungen, die Sie sicher auch in ihren anderen Lebensbezügen bereichern. Fortbildungen, Versicherungsschutz und Auslagenerstattung sind selbstverständlich.

Wurde Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der Germeringer Insel, Planegger Str. 9, Tel. 089 / 840 53 58 auf. Ansprechpartnerin: Monique Braun für die Selbsthilfekontaktstelle und Freiwilligenagentur.

Selbsthilfegruppe für Krebserkrankte braucht Unterstützung

Die Selbsthilfegruppe für Krebserkrankte mit Tumorerkrankungen jeglicher Art besteht unter der Trägerschaft der Bayrischen Krebsgesellschaft schon seit vielen Jahren. In der Selbsthilfegruppe haben sich Betroffene zusammengefunden, um sich mit spezifischen Informationen und Wissen den Lebensalltag zu erleichtern vor allem aber auch um sich gegenseitig menschliche Hilfestellungen und Zuwendung zu geben.

Die Ganzheitstherapie begreifen lernen, aktiv mitarbeiten, verlorengegangene Lebensqualität zurückgewinnen, dies ist am besten möglich in einer solchen Selbsthilfegruppe. Den Mitgliedern der Selbsthilfegruppe für Krebserkrankte ist es auch wichtig, Zeit zu haben für ein Gespräch, für Geselligkeit, für Musik, für einen schönen Text, für den Blick auf einen Baum, eine Blume!

Jetzt braucht die Gruppe selbst Unterstützung!

Sie sucht eine/n neue/n Leiter/in, die/der die 14-tägigen Gruppentreffen in der Germeringer Insel organisiert und mit Hilfe die anderen Gruppenmitglieder durchführt.

Wenn Sie selbst betroffen sind oder betroffen waren oder Angehörige/r eines/r Betroffenen sind und sich von der Aufgabe angesprochen fühlen, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf mit der Freiwilligenagentur/Selbsthilfekontaktstelle der Germeringer Insel, Planegger Str. 9, Tel.: 089 / 840 53 58 auf.
Öffnungszeiten:  Do 9.00 – 11.00 und 14.00 – 17.00 Uhr und Fr 9.00 – 12.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Monique Braun für die Selbsthilfekontaktstelle

 

AKTUELLES

Deutsche Rheuma-Liga sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für das Leitungsteam
Mehr erfahren...

Deutsche Rheuma-Liga sucht Sprecher*in für das Leistungsteam
Mehr erfahren...

Selbsthilfegruppe für Krebs braucht Unterstützung
Mehr erfahren...

Kontakt

GERMERINGER INSEL

Planegger Strasse 9
82110 Germering
Tel.: (089) 8 40 53 58
Fax: (089) 8 40 49 20
E-Mail: info@germeringerinsel.de

Mo, Di, Do, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Mo 14.00 - 18.00 Uhr
Do 14.00 - 17.00 Uhr

Anfahrtsbeschreibung